bildungshotline

0680 20 86 851 Öffnungszeiten: Mo-Fr, 9-15.00 Uhr

Der Englisch freund 3-Jahres-Lehrplan

Coaching und Trainingsprogramm für Lehrlinge zur Entwicklung und Entfaltung "Englischer Kenntnisse" im Kontext zur beruflichen Lehre und den Herausforderungen am Arbeitsplatz.

In einer sich ständig verändernden Welt bleiben diejenigen zurück, die sich gegen Veränderung wehren. Das gilt sowohl für den Einzelnen als auch in der Privatwirtschaft. Trends frühzeitig erkennen und entsprechend reagieren: "Sprache ist der Schlüssel zur Welt".

In unserem Fall reden wir von einer stark vernetzten und globalisierten Welt, die ohne moderne Kommunikationsmöglichkeiten kaum vorstellbar wäre. Doch eine Sache, die uns mit dem Rest der Welt verbindet und uns als ein hilfreiches Werkzeug einen Austausch ermöglicht ist die lebende Fremdsprache Englisch.
Egal ob in der Technik, in der Gastronomie, oder im Handel, Mitarbeiter, die wissen dieses wertvolle Werkzeug richtig einzusetzen sind klar im Vorteil.
Um zu zeigen, dass die am weitesten verbreitete Sprache Englisch nicht bloß eines von vielen Schulfächern war, sondern in vielen alltäglichen sowie beruflichen Situationen der Schlüssel zum Erfolg sind, baut der gewissenhaft erstellte "Der Englischfreund"-Kurs darauf auf, Jugendlichen auf effiziente aber auch soziale Weise Englischkenntnisse näherzubringen.

Ablauf > Einheiten



Das Trainingsprogramm geht über 6 Einheiten zu je 2 Stunden, aufgeteilt in eine Einheit pro Woche. So bietet sich dem Coach die Möglichkeit, die Lehrlinge und ihr Umfeld über einen längeren Zeitraum von 6 Wochen konstant betreuen zu können.

In dieser Zeit steht der Coach permanent als Ansprechpartner zur Verfügung. Durch tägliche Übungen beschäftigt sich der Lehrling mit der Thematik nun konsequent über die gesamte Coachingdauer.

Ziel setzung

Das Hauptziel des Englischkurses ist es, den Lehrlingen nicht nur die grundlegenden Säulen der englischen Sprache näherzubringen, sondern neben erforderlicher Grammatik und Vokabular vor allem auch Tips und Tricks im praktischen Sprachgebrauch beizubringen.
Zum Beispiel zeichnet sich der Englischkurs dadurch aus, dass er die Rhetorik und Präsentationstechnik und gezielte sprachliche Hilfestellungen für die Arbeitswelt nicht vernachlässigt.
Durch interaktive Gestaltung des Unterrichts im Sinne von Diskussionen und Gruppenarbeiten werden zudem die sozialen Kenntnisse der Jugendlichen durch Erarbeitung interessanter und aktueller Themengebiete nicht nur ausgeschöpft, sondern auch weitgehend verbessert.
Mit Hilfe all dieser Aspekte soll den Jugendlichen nähergebracht werden, dass man mit Freude und Motivation und ganz ohne Zwang am effektivsten lernt und ihnen einen Anreiz geben, auch in Zukunft laufend an den Englischkenntnissen zu arbeiten und ihnen somit noch den sogenannten "final touch" zu verschaffen.

Kosten > Förderung

Komplette Kurskosten inkl. aller Unterlagen betragen Euro 550,- zzgl. Ust. pro Lehrling (100%). Sie erhalten eine Rechnung, welche vor Kursstart zu begleichen ist.

Der Fördersatz für diese Kursmaßnahme liegt bei 100% der Kurskosten. Wir entlasten Sie und übernehmen die komplette Förderabwicklung via zuständige Landesstelle WKO für Ihr Unternehmen.